Raus aus der Preisspirale!

Nur wer anders ist, kann auch andere Preise verlangen:

Ihre klare Positionierung zählt!
Webseiten kann doch jeder...

Nicht, wenn Sie damit Direktbuchungen verkaufen wollen.

Für verkaufsoptimierte Webseiten:
«I'M ON SOCIAL MEDIA BECAUSE IT SELLS STUFF.»

Gary Vaynerchuck, Unternehmer und Investor, am World Travel & Tourism Council 2015

Social Media strategisch einsetzen:

«Liebe Gabriele - Wenn du einen Kurs ausschreibst, schaue ich immer genauer hin, weil ich weiss, dass deine Events kurz und knackig, informativ, relevant und praxisorientiert sind! Und das Handout ist super! Merci vielmal.»

Wissen aufbauen mit Schulungen, Kursen und Workshops!
Mehr Wissen durch Austausch - es lohnt sich!

Die HospitalityCamps 2017

Mehr dazu
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Antworten zu finden.

Online-Marketing Coaching & Support

Neue Übersicht über 22 verschiedene Web Booking Engines!

Hier anfordern
«Wir können Blum,Bryant mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen...»
Lesen Sie, was zufriedene Kunden sagen.
Kompetenter und motivierender Input für Ihre Veranstaltung:
Vorträge und Referate.
 
 
Raus aus der Preisspirale!
<p>Nur wer anders ist, kann auch andere Preise verlangen:<br /></p>
Webseiten kann doch jeder...
<p>Nicht, wenn Sie damit Direktbuchungen verkaufen wollen. <br /></p>
«I'M ON SOCIAL MEDIA BECAUSE IT SELLS STUFF.»
<p>Gary Vaynerchuck, Unternehmer und Investor, am World Travel &amp; Tourism Council 2015<br /></p>
<p><em><span style="font-family:Cambria;mso-ascii-theme-font: minor-latin;mso-fareast-font-family:&quot;Times New Roman&quot;;mso-hansi-theme-font: minor-latin" lang="DE">«Liebe Gabriele - Wenn du einen Kurs ausschreibst, schaue ich immer genauer hin, weil ich weiss, dass deine Events kurz und knackig, informativ, relevant und praxisorientiert sind! Und das Handout ist super! Merci vielmal.»</span></em></p>
Mehr Wissen durch Austausch - es lohnt sich!
<p>Die HospitalityCamps 2017</p>
Sie haben Fragen?
<p>Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Antworten zu finden.<br /></p>
<p>Neue Übersicht über 22 verschiedene Web Booking Engines!<br /></p>
«Wir können Blum,Bryant mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen...»
Kompetenter und motivierender Input für Ihre Veranstaltung:

Praxis-Blog: Hilfe für Google MyBusiness bekommen.

10.01.2017

Haben Sie auch einen Eintrag zur Ausstattung in Ihrem Google Maps Profil, den Sie sich nicht erklären können und den Sie gerne geändert oder gelöscht hätten? Haben Sie auch schon Ihr MyBusiness Konto mit der Lupe durchsucht, ohne diesen Eintrag zu finden? (Dafür aber andere Ausstattungs-Attribute gefunden, die wiederum nicht auf Google angezeigt werden? Aber das ist eine andere Geschichte.)

Diese Probleme dürften doch relativ häufig vorkommen. Nachdem ich mich heute aus aktuellem Support-Anlass für einen Kunden eine halbe Stunde lang durch gefühlte 387 Google-Seiten geklickt habe, will ich Ihnen kurz einen Weg zur Google-Hilfe aufzeigen (ja, es gibt sie!), den ich heute gefunden habe.

Also:

1. Loggen Sie sich ein auf Google My Business.
2. Gehen Sie auf den betreffenden Eintrag und klicken Sie auf «Standort verwalten».
3. Im neuen Fenster klicken Sie oben rechts auf den roten Button «Bearbeiten».
4. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken im Footer auf «Hilfe».
5. Im sich öffnenden Fenster rechts klicken Sie auf «Informationen zum Unternehmen auf Google korrigieren«.

Dort lesen Sie auch gleich: 
«Einige Aspekte Ihres Brancheneintrags können Sie möglicherweise nicht bearbeiten. Hierzu können Angaben zur Ausstattung eines Hotels, Unternehmensbeschreibungen, Links zu Speisekarten oder Links zu Profilen in sozialen Netzwerken gehören. Wenn diese Informationen fehlerhaft sind, wenden Sie sich an den Support.»

6. Klicken Sie entweder auf «Ausstattung eines Hotels» oder auf «wenden Sie sich an den Support».
7. Scrollen Sie wieder nach unten zu «ungenaue Angaben zur Ausstattung bearbeiten». Dort steht:

«Es ist derzeit nicht möglich, Angaben zur Ausstattung auf dem Google My Business Dashboard hinzuzufügen oder zu entfernen. Wenn Ihnen ungenaue Angaben zur Ausstattung auffallen, wenden Sie sich an uns.»

8. Klicken Sie auf «wenden Sie sich an uns.»
9. Im neuen Fenster öffnet sich die Google MyBusiness Hilfe. Klicken Sie auf «Informationen zum Unternehmen und Änderungen».
10. Klicken Sie auf «Sonstiges Problem».
11. Klicken Sie auf «Was mit Ihren Änderungen geschieht» oder irgendeinen anderen Artiikel.
12. Scrollen Sie im Artikel nach unten und dort sehen Sie dann endlich die schönste aller Fragen: «Brauchen Sie Hilfe?»

HalleluJA!
Sie sind am Ziel.

Dort können Sie nun einen Anruf anfordern, einen Chat beginnen oder eine Email senden - mit etwas Glück an eine richtige Person, die Ihnen helfen kann.

Good Luck und viel Erfolg!


PS: Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, direkt Google MyBusiness Hilfe aufzurufen. Das kürzt die Dinge aber nicht merklich ab.

Autor: Gabriele Bryant

Bild: Fotolia #125878357 © ra2 studio

Übersicht Web Booking Engines 2017

Das Update: Die aktuelle Übersicht über Web Booking Engines im deutsch-sprachigen Raum können Sie auf dieser Seite anfordern!

IBE Übersicht
 
 

BLEIBEN SIE INFORMIERT:

Aktuelle Informationen und Tipps für Ihr Online und Social Media Marketing.

Hier können Sie den Online Marketing Newsletter lesen und gratis abonnieren: Newsletter-Archiv.